Veröffentlicht am

Repair Café in Seeheim geplant

Wir freuen uns über die Initiative von Holger Thiesing und Christoph Hartmann, in Seeheim-Jugenheim ein Repair Café zu eröffnen. Weitere Informationen erhaltet ihr am 29. August um 19:30 Uhr in den Räumen der Werkstatt Sonne (siehe Veranstaltungshinweis)

Weiterlesen »

Götz Bayer scheidet nach 18 Jahren aus Gemeindevorstand

Seinen 80. Geburtstag hat Götz Bayer zum Anlass genommen, um beim Bürgermeister seine Entlassung vom Amt als ehrenamtlicher Beigeordneter zum 31. Mai zu beantragen. 18 Jahre hat Bayer Bündnis90/DIE GRÜNEN im Gemeindevorstand von Seeheim-Jugenheim vertreten. Der Gemeindevorstand hat ihn wiederum als seinen Vertreter in den Ausländerbeirat und in den Vorstand des Abwasserverbandes Seeheim-Jugenheim, Bickenbach entsandt. Die GRÜNEN Seeheim-Jugenheim danken Götz Bayer ganz herzlich für seine langjährige engagierte Arbeit. „Götz hat sich mit außerordentlichem Sachverstand intensiv mit den vielfältigen Themen auseinandergesetzt. Er konnte dabei komplexe Sachverhalte in Beratungen rhetorisch brillant darstellen sowie bei Entscheidungen das Für und Wider sorgfältig abwägen.

Neben den rechtlichen Zusammenhängen hatte er das Menschliche bei allem im Blick“, lobt ihn der Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN, Dr. Walter Sydow. „Mit diesen Fähigkeiten konnte Götz sich sehr kritisch und dennoch konstruktiv und lösungsorientiert mit den Themen beschäftigen. Davon hat die Fraktion der GRÜNEN profitiert, der Gemeindevorstand und auch die Gemeindeverwaltung“, fügt Claudia Schlipf-Traup, die Sprecherin des Ortsverbandes der GRÜNEN hinzu.

Als Nachfolger hat Dieter Lohstroh-Kussowski bei der Sitzung der Gemeindevertretung am 23. Mai den Amtseid geleistet. Die GRÜNEN sind überzeugt, dass der 66-Jährige die gute Arbeit fortsetzen wird. Er bringt durch seine Tätigkeit bei Neue Wege Bergstraße Kommunales Jobcenter Heppenheim Verwaltungserfahrung mit und ist in sozialen Belangen sehr bewandert durch die ehrenamtliche und berufliche Arbeit mit Geflüchteten sowie als ehemaliger Leiter der evangelischen Kindertagesstätte in Jugenheim. „Auch Dieter Lohstroh-Kussowski besitzt Verhandlungsgeschick und hat eine offene und ausgleichende Persönlichkeit. All das sind beste Voraussetzungen für die verantwortungsvolle Tätigkeit im Gemeindevorstand“, schreiben die GRÜNEN in ihrer Pressemitteilung.

Weiterlesen »

Europawahl nun auch im Gemeindegebiet beendet

Sie sehen, dass Sie hoffentlich nichts mehr sehen.

Wir haben heute in Seeheim-Jugenheim und Bickenbach die letzten Plakate zur Europawahl eingesammelt. Falls wir eins vergessen haben, freuen wir uns über eine Mitteilung und sammeln es dann gleich ein. Vielen Dank.

Weiterlesen »

Mut und Sachverstand für eine europäische Zukunft

„Kommt, wir bauen das neue Europa.“ Unter diesem Motto steht die Wahlkampagne von Bündnis 90/DIE GRÜNEN zur Europawahl am 26. Mai.


Ebenso berichten wir über die Situation des Radverkehrs in unser Gemeinde und was man hier optimieren könnte. Unser Fraktionsvorsitzender Dr. Walter Sydow erhielt den Landesehrenbrief des Landes Hessen, Torsten Leveringhaus ist neu im Hessischen Landtag und das Fairtrade Zertifikat der Gemeinde Seeheim-Jugenheim wurde verlängert.

Weiterlesen »

Impressionen vom Fußballspiel International am 4. Mai

Fairplay mit dem Fairtrade-Fußball unter aktiver sportlicher Beteiligung der MdL Marcus Bocklet und Vanessa Gronemann, Grünen Freundinnen und Freunden, Alteingesessenen, Geflüchteten, Jungen und Alten und einem unerschütterten Publikum, das seine gute Laune bei jedem Wetter behielt.

Weiterlesen »

Samstag, 11. Mai, 15 Uhr: Ortsrundgang in Malchen

DIE GRÜNEN laden am Samstag, den 11. Mai wieder ein zum beliebten Ortsrundgang in Malchen „für Insider und Neuzugezogene“. Themen werden unter anderem die desolaten Fahrradständer an der Straßenbahnhaltestelle, der geplante Radweg an der L 3100 nach Eberstadt, die von der Gemeindeverwaltung in die Wege geleitete Kita-Nutzung des kleinen Saals der Bürgerhalle Malchen sowie die geplanten Kita-Container auf dem Sportplatzgelände sein. Außerdem geht es um den Zustand der Hainbuchenhecke entlang der Frankensteiner Straße sowie Naturschutzprojekte in und um Malchen. Start ist um 15 Uhr am Ortseingang gegenüber dem Restaurant „Mykonos“.

Weiterlesen »