Veröffentlicht am

GRÜNE STUNDE – Naturnah Gärtnern

Vortrag und Praxistipps von Dr. Eva Distler

19. Februar 2020, 19:30 Uhr Haus Hufnagel, Seeheim

Die Veranstaltungsreihe DIE GRÜNE STUNDE startet mit Tipps für die Pflanzsaison

Mehr Natur im Garten

Der Frühling naht und mit ihm die Gartenarbeit für viele Seeheim-Jugenheimer*innen. Wer rund ums Haus lieber auf blühende Vielfalt statt auf vermeintlich pflegeleichte Schottergärten setzt, erhält wertvolle Anregungen in der Informationsveranstaltung von Bündnis 90/Die GRÜNEN Seeheim-Jugenheim am 19. Februar um 19:30 Uhr im Haus Hufnagel.

Zur Auftaktveranstaltung der Reihe „DIE GRÜNE STUNDE“ wurde Dr. Eva Distler gewonnen.

Die Biologin und Naturgartenplanerin wird aufzeigen, wie mit heimischen Wildpflanzen Insekten, Vögel und andere Tiere in den Garten gelockt werden können und welche Arten besonders gewappnet sind für steigende Temperaturen und zunehmende Trockenheit. Sie wird beispielsweise Alternativen aufzeigen zum herkömmlichen Rollrasen, einem für Bienen und Schmetterlinge feindlichem Lebensraum. Die Tipps zur Pflanzenauswahl und -pflege orientieren sich an dem Ziel von mehr Blüte und einer größeren Biodiversität im Garten sowie an den veränderten klimatischen Verhältnissen.

Die Naturgartenplanerin berät Kommunen bei der naturnahen Gestaltung öffentlicher Flächen und unterstützt Unternehmen wie auch Privathaushalte bei der Konzeption von Grünanlagen und Gärten. Nach ihrem Vortrag wird Dr. Distler in einer Diskussionsrunde auch auf Fragen aus dem Publikum eingehen.

Für diese erste Veranstaltung der Informationsreihe DIE GRÜNE STUNDE haben Torsten Leveringhaus, Mitglied des Hessischen Landtags, und Robert Ahrnt, Erster Beigeordneter Landkreis Darmstadt-Dieburg, ihre Teilnahme zugesagt.

Passend zum Thema präsentieren sich mit Informationsständen die Regionalgruppe Südhessen des Naturgarten e.V., der Verein zur Förderung der Obstgarten-und Landschaftskultur Blütenhang Seeheim und Malchen e.V., der BUND Ortsverband Seeheim-Jugenheim, frida Rhein-Main e.V. sowie der Obst- und Gartenbauverein Malchen. Ebenfalls vor Ort ist die örtliche Buchhandlung Zabel mit einem Büchertisch.

Die nächste Veranstaltung der Reihe DIE GRÜNE STUNDE ist für den 19. März 2020 zum Thema Licht geplant. Dabei wird insbesondere über die neue LED-Straßenbeleuchtung informiert. Weitere Informationen erhalten Sie in Kürze unter www.gruene-seeheim-jugenheim.de

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel